Christian Lukas - Bücherwelten

Bibliografie Film/Fernsehen

Bibliografie Heftromane

Bibliografie (Div.)

Neuigkeiten

Referenzen

Pressearchiv

Journal

Links & Rechts

English Language

Русский язык

Украинский язык

Impressum

Antenne Witten

DAS KLEINE BUCH VOM GLÜCK - 18 GANZ ALLTÄGLICHE GLÜCKSGESCHICHTEN
 
Verantwortliche Autorin: Inge Zander, 
Herausgeber: Nordwestdeutsche Klassenlotterie
Freizeitwoche Verlag, Rastatt (2009) / Books on Demand, Norderstedt
EUR 9,90

EIN GLÜCKSBUCH

18 ganz alltägliche Glücksgeschichten erzählen von persönlichen Wegen zum Glück. Menschen wie du und ich berichten darin von ganz besonderen Erlebnissen aus ihrem Leben, die alle irgendwie mit Glück zu tun haben. Spannende Erzählungen, die genauso viel Spaß wie Mut machen und vor allem eines ganz deutlich zeigen: Wer sich die schönen Augenblicke im Leben bewusst macht und den Mut hat, seine Träume anzupacken, befindet sich aufdem besten Weg. Die FREIZEITWOCHE und die NKL Nordwestdeutsche Klassenlotterie beschäftigen sich auf unterschiedliche Weise täglich mit schicksalhaften Geschichten und Glückstreffern, mit Menschen, die irgendwann in ihrem Leben Glück hatten. (Verlagstext)

WAS UND WIE? 

Die Autorin Inge Zander hat die Texte zusammengestellt. Sie lud mich ein, ihre kleine Zusammenstellung zu komplettieren und so entstand die Geschichte einer Frau aus Witten, die sich einen Traum erfüllte: Den Traum, einmal auf einer Bühne zu stehen. Als Mitglied eines - Barbershop-Chors.

FRISEURMUSIK? 

Eine Hochburg der Barbershop-Musik ist Dortmund. Und Witten liegt gleich nebenan. Über eine Einrichtung in Dortmund (deren Chorleitung auch mit der Wittener Geschichte verbandelt ist), gibt es hier einen schönen Artikel, der dann auch zu weiterführenden Informationen zum Thema Barbershop-Musik führt.  

[Christian Lukas - Text und Konzeption] [Impressum]